Ab welchem Alter kann mein Baby Seilbahn fahren?

JULIA CAPPELLETTO: Hebamme - Ostetrica

„Es gibt keine Altersgrenze, ab welcher Babys mit Seilbahn oder Lift fahren DÜRFEN. Vielmehr geht es hier darum, selbst zu testen, ob das Baby empfindlich darauf reagiert oder nicht. Genau wie bei uns Erwachsenen gibt es Babys und Kinder, welche Druck auf das Trommelfell spüren, andere hingegen nicht. Anfangs lieber mal mit dem Auto in die Höhe fahren, da hier der Höhenanstieg langsamer erfolgt. Gegen das unangenehme „Ohren Zu-Gehen“ hilft alles, was den Schluckreflex auslöst: Stillen, am Schnuller oder notfalls an einem Finger nuckeln, etwas trinken, bei großen Kindern ein Kaugummi. Zu Bedenken gilt auch, dass wir in Südtirol ja bereits einige Meter über Meeresniveau leben, d.h. wir fahren mit unseren Kindern ja nicht von 0 m ü.M. auf 2000 m ü.M..“


Julia Cappelletto ist freiberufliche Hebamme und lebt mit ihrer Familie am Ritten. Sie betreut Frauen und Familien in der Schwangerschaft, während der Geburt zu Hause und als Begleitung im Krankenhaus und während der ersten Zeit mit Baby. Sie ist Stillberaterin IBCLC und Pre- und Postnatale Trainerin.