Bratapfeltorte mit Karamellsauce mit Rezept zum Abspeichern!

Bratapfeltorte mit Karamellsauce mit Rezept zum Abspeichern!

Sonntags ist Kuchenzeit! Da hier noch so viele Apfel über waren hab ich erst überlegt ein Apfelkuchen zu machen. Dann hatte ich aber aufgrund des Wetters Bock auf Bratapfel. Also gibt’s beides zusammen als Bratapfeltorte! Ausprobiert und direkt ein Volltreffer

Dazu noch eine leckere Karamellsauce gezaubert

Rezept
Für den Teig:
– 250g Mehl
– 125g Zucker
– 125g Butter
– 1Ei
Für die Füllung:
– 5-7 Äpfel je nach Größe
– 4 EL Rosinen (über Nacht in Rum eingelegt)
– 4 EL Mandeln
– 2 Becher Sahne
– 200ml Milch
– 200g Magerquark
– 2 Eier
– 1Pck. Vanillepuddingpulver
– 1/2 Zitrone
– 1EL Vanillezucker
– 1/2EL Zimtzucker
– 1 1/2EL Zucker
– 1 EL Stärke
– Vanillezucker, Zimtzucker

(𝟙) Die Zutaten für den Teig miteinander verkneten und 30min kühl stellen.

(𝟚) Die Äpfel schälen, aushöhlen und mit der halbierten Zitrone von außen eintreiben. Die Apfelschale klein hacken und bei Seite legen.

(𝟛) Die Sahne aufkochen, die Milch mit dem Puddingpulver und dem Zucker verrühren. Dann die Sahne vom Herd nehmen und die Creme einrühren. Danach den Quark, etwas vom Zitronensaft und die Apfelschalen einrühren. Noch 2 Eier und ein Gemisch aus der Stärke und 2-3 EL Wasser einrühren. (Damit es stockt beim backen)

(𝟜) Den Boden ausrollen und in die Springform füllen. Mit etwas Creme befüllen, Äpfel rein legen, mit Rosinen und gehackten Mandeln füllen und die restliche Creme in den Lücken verteilen.

(𝟝) Alles bei 160Grad solange backen bis die Äpfel leicht braun sind, auskühlen lassen und schmecken lassen ️

folge für leckere Rezepte jede Woche

2 thoughts on “Bratapfeltorte mit Karamellsauce mit Rezept zum Abspeichern!

  1. Das sieht soooo gut aus! Ich würde mich gerne als Tester zur Verfügung stellen für alles weil ich das zwar alles essen möchte, aber einfach zu doof bin für komplizierte Sachen. Ich brenne eher meine Küche nieder. ️

Comments are closed.