Braucht ihr vielleicht noch eine gute Idee für einen leckeren Kuchen?

Braucht ihr vielleicht noch eine gute Idee für einen leckeren Kuchen? Dieser hier heißt “Szarlotka” Das Rezept stammt von unserer lieben Babcia Sieht vielleicht schwer aus ist aber wirklich schnell gemacht und gelingsicher.

Für die Füllung braucht ihr:
1,5 kg Äpfel
50 gr Butter
Vanillepulver/-zucker
5 EL Zucker/Xucker
1 El Zimt

Äpfel schälen, entkernen und ihn kleine Stücke schneiden. Butter schmelzen, Äpfel darin andünsten, jetzt Zucker, Vanille und Zimt hinzufügen und alles paar Min. mitdünsten.

Für den Teig:
250 gr Zucker/Xucker
1/2 Tl Vanillepulver/1 Pkg Vanillezucker
250 gr Butter (weich)
5 Eier trennen
350 gr Mehl
3 Tl Backpulver
5 El Sauerrahm/Saure Sahne

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Zucker mit Butter schaumig schlagen, Eigelb nacheinander hinzufügen. Mehl mit Backpulver vermischen und zur Buttermasse hinzufügen, zum Schluss den Sauerrahm hinzufügen und alles mind. 3 Min. rühren. Eiweiß mit ner prise Salz steif schlagen und vorsichtig unterheben.

Jetzt fettet und bemehlt ihr eine Springform mit 28 cm Durchmesser oder ein Blech mit 35×40 cm (Kuchen wird dann nicht so hoch aber ist auch super).
Die Hälfte des Teigs wird eingefüllt, darauf verteilt ihr die Apfelfüllung und bedeckt diese mit dem restlichen Teig. Alles wird nun 40 Min gebacken. Stäbchentest machen

Hoff er schmeckt euch genauso gut wie uns allen

3 thoughts on “Braucht ihr vielleicht noch eine gute Idee für einen leckeren Kuchen?

Comments are closed.