CONTACT

 
 

BabySpot begann 2014 mit einer Broschüre babyfreundlicher Cafés (mit Wickeltisch, Spielecke, Stillecke...), war aber aufgrund der vielen neuen Spots schon bald überholt: So entstand die APP und die FB-Seite www.facebook.com/babyspot.info auf der neue Spots vorgestellt werden. Hier ein Dank an die vielen Tipps von Mamis und Betreiber! 

Wieso nun die Homepage? Ein Schlüsselerlebnis war, als ich mit meinen Kindern am Spielplatz in Jenesien war und zwei Jungs, ein paar Jahre älter als mein Sohn, aus der Turnhalle kamen. "Hallo Jungs, ward ihr turnen?", habe ich gefragt. "Nein - Ju Jitsu!" Aha.

Die Zeiten ändern sich. Es gibt also nicht mehr nur Ballet für Mädchen, Fussball für Jungs und Schwimmen für beide, dachte ich. Es wird nie langweilig und ruhig - wie mit den Kindern: BabySpot wächst und entwickelt sich weiter.

Danke an alle Mamis & Papis die sich für die Initiative interessieren, sie unterstützen und natürlich an Julia, Barbara und Daniela! Und last but not least an Simon, dem IT-Kopf dahinter!