Hähnchen-Mango Spieße auf Couscous Salat! Mit Rezept zum Abspeichern

Hähnchen-Mango Spieße auf Couscous Salat! Mit Rezept zum Abspeichern

Bei dem Mistwetter draußen und den häufig deftigen Gerichten musste Mal wieder was Frisches her.

Deshalb gab’s meinen orientalischen Couscous Salat und dazu ein paar Hähnchen-Mango Spieße!

Das Rezept für den Couscous Salat findet ihr unter meinen Story Highlights (Vegan) oder dem Guide mit den veganen Rezepten

Hier das Rezept von den Spießen dazu.

Rezept 8 Spieße
– 500g Hähnchenbrust
– 1 Mango
– 1 große Zwiebel
– 1 EL Sojasauce
– 1 EL Teriyakisauce
– 1 EL Sweetchili Sauce
– 1 TL Honig
– Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Mango und Hähnchen in etwa gleichgroße Stücke von 1,5cm schneiden. Die Zwiebel achteln und dann die einzelnen Schichten abtrennen, so dass man diese zwischen Fleisch und Mango aufspießen kann.

Beim aufspießen bin ich immer so vorgegangen:
Hähnchen – Zwiebel – Mango – Zwiebel – Hähnchen …

Aus Sojasauce, Teriyakisauce, Sweetchili Sauce, Honig und etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver rühren wir nun noch eine Marinade an.

Ich hab die Spieße im Ofen gegart und sie dabei auf eine Auflaufform gelegt mit den Enden. So hängen sie in der Luft und können schön gleichmäßig garen.

25-30min bei 190Grad Ober Unterhitze. Nach 15min einmal wenden und wieder einpinseln mit Marinade aus der Auflaufform.

Alternativ kann man sie auch in der Pfanne von allen Seiten anbraten und mit Deckel drauf für 5-10min bei schwacher Hitze ziehen lassen.

Danach auf dem Couscous servieren und schmecken lassen

7 thoughts on “Hähnchen-Mango Spieße auf Couscous Salat! Mit Rezept zum Abspeichern

Comments are closed.