Hähnchenrolle Caprese! Mit Rezept zum Abspeichern

Hähnchenrolle Caprese! Mit Rezept zum Abspeichern

Außen knusprig, innen saftig und lecker gefüllt mit getrockneten Tomaten und Mozzarella!

Dazu hatten wir ein cremiges Kartoffelgratin und Buttergemüse. Es passt aber auch super zu Nudeln oder frischem Salat.

Rezept
– 500g Hähnchenbrust
– 200g getrocknete Tomaten (Abtropfgewicht)
– 250g Mozzarella
– 2 EL Tomatenmark
– 100g Paniermehl/Panko
– 2 Eier
– 50g Mehl
– Salz, Pfeffer, Oregano

Zuerst das Hähnchenbrustfilet mit einem Schmetterlingsschnitt aufschneiden, aber nicht durchschneiden. Dann aufklappen mit Frischhaltefolie bedecken und mit einem Fleischklopfer plattieren.

Ich hatte eine große Hähnchenbrust inkl. Innenfilet dran, deshalb brauchte ich nur eine. Falls ihr 2 kleinere habt, einfach die Füllung aufteilen.

Das Hähnchen dann auf Frischhaltefolie legen,

Tomatenmark mit etwas Öl von den getrockneten Tomaten mischen und auf dem Fleisch verstreichen. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, klein schneiden und auf dem Tomatenmark verteilen. Zum Schluss den Mozzarella ausdrücken und noch oben drauf geben. Alles mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

Mithilfe der Frischhaltefolie jetzt das Hähnchen eng einrollen und wenn nötig mit Zahnstochern die Naht etwas besser Zusammenhalten und in Frischhaltefolie einwickeln.

Alles für 1 Std ins Gefrierfach legen.

Dann in Mehl, Ei, Paniermehl, nochmal in Ei und Paniermehl panieren. In einer großen Pfanne mit etwas Öl anbraten. Anschließend auf ein Rost legen und im Ofen bei 180 Grad Umluft 30min zuende garen bis zu einer Kerntemperatur von 72°C.

Gerne auch ein Blech unter das Rost legen, zum auffangen der Füllung oder Flüssigkeit, falls nötig.

Das Rezept fürs Kartoffelgratin findet ihr auf meinem Profil!

2 thoughts on “Hähnchenrolle Caprese! Mit Rezept zum Abspeichern

Comments are closed.