Kartoffelsalat und Würstchen Deluxe! Mit Rezept zum Abspeichern

Kartoffelsalat und Würstchen Deluxe! Mit Rezept zum Abspeichern

Kartoffelsalat und Würstchen, das für viele wohl das klassische Weihnachtsessen. Ich habe mir Mal eine festliche Variante vom Klassiker ausgedacht.

Ich kann euch nur sagen, probiert es aus! Der Kartoffelsalat ist angelehnt an eine Folge von Kitchen Impossible und wohl der leckerste Kartoffelsalat den ich je gemacht habe!

Rezept für 4 Portionen
– 1,5 kg Kartoffeln
– 1 Bund Radieschen
– 1 Bund Schnittlauch
– 1 Bund Frühlingszwiebeln
– 400ml Rinderfond
– 1 Zwiebel
– 1EL Estragonsenf
– 3TL Salz
– 1/2 TL Pfeffer
– 70ml Weißweinessig
– 80ml Sonnenblumenöl
– 60ml Kürbiskernöl
– 1 Ei
– 1 TL Senf
– 1 EL Essiggurkenwasser

Kartoffeln mit Schale gar kochen. In der Zeit Zwiebeln fein würfeln und im Fond aufkochen. Fond vom Herd nehmen und 2 TL Salz, Pfeffer, Estragonsenf, Essig und 40ml Sonnenblumenöl einrühren.

Die Kartoffeln noch heiß schälen und in Scheiben geschnitten in den warmen Fond geben. Sie sollten noch so warm wie möglich sein. Dann 1 Stunde die Kartoffeln im Fond ziehen lassen.

Aus Kürbiskernöl, dem restlichen Sonnenblumenöl und Ei mit einem Stabmixer im hohen Gefäß eine Mayonnaise hochziehen. Senf, Essiggurkenwasser und 1 TL Salz dazu geben und Abschmecken. Die Mayo danach zum Salat geben.

Radieschen, Schnittlauch und Frühlingszwiebeln fein schneiden, unterheben und schmecken lassen.

Würstchen im Bacon Schlafrock
– 8 Würstchen
– 8 Scheiben Bacon
– 1 Blätterteig
– 2 Eier

Blätterteig in 16 lange Bahnen schneiden, Bacon längs durchschneiden und Bacon auf den Teig legen und eindrehen. Davon jeweils 2 Stück um je eine Wurst drehen.

Auf ein Backblech legen, Ei verquirlen und die Würstchen damit bestreichen. Im Ofen bei 180°C Umluft ca. 20-25min backen.

Und alles zusammen schmecken lassen!

3 thoughts on “Kartoffelsalat und Würstchen Deluxe! Mit Rezept zum Abspeichern

Comments are closed.