Kinderschokoladen Overload! Rezept zum Abspeichern

Kinderschokoladen Overload!
Rezept zum Abspeichern (Dafür drück️)

Wenn der kleine Bruder Geburtstag hat gibts natürlich keine Standardtorte!

Lockere schokoladige Böden, Kinderschokoladencreme, zartbitter Ganache und als Deko alles was das Herz begehrt!

Rezept
Für die Böden
– 150g Zucker
– 150g brauner Zucker
– 6 Eier
– 250ml Öl
– 350ml Milch
– 500g Mehl
– 5 EL Backkakao
– 1 1/2 Pck. Backpulver

Für die Creme:
– 18 Kinderriegel (ca. 400g)
– 200ml Sahne
– 500g Magerquark
– 1 Pck. Sahnesteif

Für die Ganache:
– 200g Zartbitterschokolade
– 200ml Sahne
– 18g Kokosfett

Für die Böden die Zuckersorten mit den Eiern schaumig schlagen. Öl und Milch nach und nach dazugeben und danach Mehl, Back- und Kakaopulver reinsieben und zu einer cremigen Masse rühren. Diesen Teig dann in zwei 26er Springformen füllen. Diese vorher ölen und mehlieren, so dass der Teig hinterher gut von der Form lösen lässt. Dann bei 180Grad Umluft für 35-45Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe testen.

Für die Creme Sahne mit Sahnesteif aufschlagen und den Magerquark unterrühren. Dann die Kinderriegel im Wasserbad langsam schmelzen und unterrühren und dann alles kühl stellen bis die böden ebenfalls abgekühlt sind.

Dann eventuell die Böden etwas begradigen und die Creme auf beiden Böden 50/50 verstreichen. Ich hab am Rand ein wenig Platz gelassen damit die Creme nicht so rausquilt.

Dann die Böden übereinanderstabeln und die Ganache darüber geben. Für die Ganache die Sahne mit dem Kokosfett erhitzen und die gehackte Schokolade hinein rühren. Wenn die Ganache etwas abgekühlt ist diese auf dem Küchen verteilen und leicht über den Rand laufen lassen.

Süßigkeiten oben drauf drapieren und schmecken lassen!

Keine Werbung! Da alles selbst gekauft!

7 thoughts on “Kinderschokoladen Overload! Rezept zum Abspeichern

Comments are closed.