Schoko-Mango-Torte Zu meinem Geburtstag wünsche ich mir seit vielen Jahren

Schoko-Mango-Torte

Zu meinem Geburtstag wünsche ich mir seit vielen Jahren entweder eine Zitronentorte oder diese Schoko-Mango-Torte.

Zutaten:
Teig:
100g Zartbitter-/Kochschokolade
80g Butter
6 Eier
175g Zucker
150g Mehl
2 TL Backpulver (gestrichen)

Creme:
250g Topfen/Quark
250ml Schlagobers/Sahne
1 Pkg Sahnesteif
1 Pkg Vanillezucker
1 Glas Mangospalten
100ml + 3 EL Mangopüree, gezuckert
1 Stamperl Likör (optional)
Schokoraspeln für die Deko (optional)

Zubereitung:
Schokolade und Butter schmelzen. Eier trennen, Dotter und 150g Zucker schaumig schlagen.
Eiweiß und 25g Zucker zu Schnee schlagen.
Mehl und Backpulver mischen.

Die abgekühlte Schokomasse in die Dottermasse rühren. Abwechselnd Eischnee und Mehl unterheben.

Bei 185° O/U – Hitze auf der 2. Schiene von unten circa 30 min backen, auskühlen lassen.

Topfen in einem Geschirrtuch leicht ausdrücken und mit 100ml Mangopüree verrühren. Schlagobers mit Sahnesteif und Vanillezucker aufschlagen. Alles verrühren.

Den Boden in der Mitte durchschneiden, die untere Hälfte mit 3EL Mangopüree und evtl. einem Stamperl Likör tränken und mit Mangospalten belegen (ein paar zur Deko beiseite legen). Mit 1/3 der Creme bestreichen, dann die zweite Hälfte darauf setzen und den Rest der Creme auf der Torte verstreichen. Mit Schokoraspeln und Mangospalten dekorieren und im Kühlschrank kühlen und durchziehen lassen.

7 thoughts on “Schoko-Mango-Torte Zu meinem Geburtstag wünsche ich mir seit vielen Jahren

Comments are closed.