Tapas Variationen! Mit Rezept zum Abspeichern

Tapas Variationen! Mit Rezept zum Abspeichern

Lasst eurer Kreativität freien Lauf was ihr gerne für Tapas möchtet. Hier mal ein paar Inspirationen für leckere Tapas

Rezepte
️Empanadas:
Teig
– 250g Mehl
– ½ Pck Backpulver
– 5g Salz
– 85g kalte Butter
– 125ml Wasser
Cremige Jalapeno Füllung
– 100g eingelegte Jalapenos
– 1 kleine Dose Mais
– 75g geriebener Käse
– 100g Saure Sahne
– 1 EL Frischkäse
– ½ Bund Petersilie
– Zitronensaft
– Salz, Pfeffer
– 1 Ei

Alle Zutaten vom Teig gut kneten und diesen mindestens 30min Kühlen lassen.

Jalapenos fein hacken und mit dem Rest vermengen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Teig der Empanadas ausrollen und ca. 12cm große Kreise ausstechen. Füllung mittig drauf verteilen. Den Rand mit Wasser bepinseln und die Empanadas zusammengeklappt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Dann nur noch mit einem Ei bepinseln und 20min bei 200°C Umluft backen.

Zitronenaioli:
– 2 Eigelb
– 2 Zehen Knoblauch
– 1 Zitrone (Abrieb u. Saft)
– 200ml Sonnenblumöl
– 1TL Senf
– Salz, Pfeffer

Alle Zutaten in ein hohes Gefäß füllen und mit einem Pürierstab ganz nach unten gehen, anmachen und langsam hochziehen. Dann gut mit Salz und Pfeffer abschmecken

Frittierte Tintenfischringe
– 4 frische kleine Tintenfische
(am besten schon beim Fischhändler ausnehmen lassen)
– 1 Zehe Knoblauch
– Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer
– Olivenöl
– Panierstraße (Mehl, Ei, Paniermehl)

Die Tintenfische fein in Ringe schneiden und den Körper mit Tentakeln ganz lassen. Dann den Knoblauch pressen und mit dem Tintenfisch, 2-3 Prisen Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer vermischen. Mit Olivenöl bedeckt in eine Tupperschale geben und über Nacht im Kühlschrank lagern.
Am nächsten Tag die Tintenfische leicht abgetropft durch die Panierstraße geben und im heißen Öl bei 170°C Öl Temperatur goldbraun frittieren.

6 thoughts on “Tapas Variationen! Mit Rezept zum Abspeichern

Comments are closed.