Tortellini mit Fleischfüllung in Schinken Sahnesauce

Tortellini mit Fleischfüllung in Schinken Sahnesauce. Mit Rezept zum Abspeichern

Es gibt wohl kaum ein klassischeres Rezept für Tortellini als mit Schinken und Sahnesauce.

Hier meine leckere Variante! ️

6 Portionen
Nudelteig:
– 400g Hartweizengrieß
– 200g Mehl
– 300ml Wasser
– 2 EL Olivenöl
– 1 ½ TL Salz

Alles miteinander verkneten bis ein glatter Teig entsteht. In Frischhaltefolie 1 Stunde im Kühlschrank lagern.

Fleischfüllung:
– 300g Rinderhack
– 50g Mortadella
– 50g geräucherten Schinken
– 2 Zwiebel
– 2 Zehe Knoblauch
– ½ Bund Petersilie
– 2 Eigelb
– 50g Parmesan

Hackfleisch kurz anbraten, ohne das es braun wird. Abgekühlt mit der Wurst, Zwiebeln, Knoblauch und der Petersilie durch einem Fleischwolf drehen. Danach Eigelb und Parmesan unterheben. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Den abgekühlten Teig mit einer Nudelmaschine dünn ausrollen und auf eine mehlierte Arbeitsfläche legen. Daraus ca. 7cm große Kreise ausstechen, einen kleinen Klecks Füllung mit einem Spritzbeutel mittig darauf verteilen. Dann den Teig umklappen, am Rand andrücken. Und die beiden Enden wieder miteinander verbinden. So entsteht automatisch die typische Tortelliniform.
Die Tortellini dann in Salzwasser 2-3min gar kochen.

Sauce:
– 200g Kochschinken
– 2 Zwiebeln
– 2 Zehen Knoblauch
– 2x Cremefine 7%
– 1x Cremefine 15%
– 35g Parmesan
– Petersilie, Mayoran
– Salz, Pfeffer

Für die Sauce zuerst Zwiebeln und Knoblauch fein gehackt in einer Pfanne andünsten. Dann den Schinken geschnitten dazu geben und mit anbraten. Cremefine und Parmesan dazu geben und aufkochen lassen. Mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken und die frisch gekochten Nudeln direkt in der Sauce schwenken und servieren.

1 thought on “Tortellini mit Fleischfüllung in Schinken Sahnesauce

Comments are closed.