Triple Chocolate Cupcakes

Triple Chocolate Cupcakes

Wenn Schokolade dann auch richtig! Ein Boden mit Zartbitterschokolade und Stückchen aus weißer Schokolade. Das Creme mit Vollmilch Schokolade und getoppt mit noch mehr weißer Schokolade.

Rezept
Zutaten Teig:
– 100g Zartbitterschokolade
– 100g weiße Schokolade
– 150g weiche Butter (nicht flüssig)
– 125g Zucker
– 1 Pck. Vanillezucker
– 2 Eier
– 200ml Milch
– 200g Mehl
– 30g Backkakao
– 1/2 Pck. Backpulver
– 1Prise Salz

Zutaten für die Creme
– 200ml Sahne
– 250g Magerquark
– 200g Vollmilch Kuvertüre
– Zitronenschale einer 1/2
– 10-20g weiße Schokolade

Zubereitung:
Für den Teig 75g der Butter mit der Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen. Nebenbei die restliche Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und dem Salz aufschlagen. Nach 3-4 min die Eier nacheinander unterrühren bis es leicht cremig wird.

Danach die geschmolzene Butter-Schokoladen Mischung in die Butter-Eier-Zucker Mischung einrühren.
Mehl, Backpulver und Kakao vermischen und anschließend abwechselnd mit der Milch zum Teig geben bis dieser eine cremig, fluffige Konsistenz hat. Dann die weiße Schokolade grob gehackt unterheben und den Teig in Muffinformen füllen und bei 190 Grad Umluft für 15-20min backen.

Für die Creme die Sahne steif schlagen, den Magerquark, geschmolzene Kuvertüre sowie die Zitronenschale unterrühren und kühl stellen.

Wenn beides kalt ist, die Creme auf den Muffins verteilen und noch ein wenig weiße gehackte Schokolade obendrauf verteilen.

5 thoughts on “Triple Chocolate Cupcakes

Comments are closed.